Ganz entspannt.

Manche unserer Patient:innen sind sehr aufgeregt oder haben Angst vor der Behandlung. Hier kann Lachgas über eine Tauchermaske eine gute Hilfe sein. Es sorgt sanft für Entspannung und hilft Kindern und Jugendlichen dabei, alles gut zu meistern.

Algen mit Meeresbewohnern

Warum setzt DentiMeer die Behandlung ein?

Um sicherzustellen, dass Ihre Kinder positive Erfahrungen während ihrer Behandlung machen und eventuelle Ängste, auch aufgrund früherer schlechter Erlebnisse, überwinden können, bietet Dr. Zandieh als Ihre Kinderzahnärztin in Wiesbaden die sanfte Inhalationssedierung mit Lachgas als Behandlungsoption an. Dies ermöglicht Ihrem Kind eine entspannte und angstfreie Behandlung. Der Einsatz von Lachgas ist bereits ab dem vierten Lebensjahr möglich und gilt als sichere Sedierungsmethode.

Korallen

Wie funktioniert eine Lachgasbehandlung?

Durch das schonende Vorgehen und die hohe Sicherheit ist die Lachgassedierung besonders gut für Kinder geeignet. Dabei atmet Ihr Kind über eine Maske ein Lachgas-Sauerstoffgemisch mit angenehmen Düften ein. Diese sanfte Methode versetzt unsere jungen Patientinnen und Patienten in einen entspannten und fröhlichen Zustand, während sie vollkommen bei Bewusstsein bleiben. Lachgas reduziert das Schmerzempfinden und verändert das Zeitgefühl, wodurch Ihrem Kind die Behandlungsdauer kürzer vorkommt.

All das trägt dazu bei, dass Ihr Kind künftig ohne Angst in die Behandlung gehen kann. Am Ende der Lachgassedierung atmet Ihr Kind 100 % Sauerstoff ein, bis es das Lachgas komplett abgeatmet hat. Wichtig ist dann, dass sie für Ihr Kind da sind und es loben.

Ob Lachgas für Ihr Kind infrage kommt, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen in unserer Kinderzahnarztpraxis DentiMeer in Wiesbaden. 

Qualle
FÜR KINDER

Du sollst zum Zahnarzt, hast aber ein bisschen Angst vor der Behandlung?

Das können wir sehr gut verstehen. Deswegen kannst du dich bei uns auf dem DentiMeer mit Zauberluft behandeln lassen. Die Zauberluft ist wie die Luft draußen auf dem Meer – sie riecht gut und frisch. Sie kommt aus einer kleinen Tauchermaske, die wir auf deine Nase setzen und wenn du sie einatmest, entspannst du dich und wirst wahrscheinlich ein fröhliches Gefühl haben. So kannst du, ohne dir Sorgen machen zu müssen, zu deiner Behandlung kommen.

Wir beantworten dir sehr gerne deine Fragen und zeigen dir unser Kletterschiff im Warteraum. Dort wirst du sicher Spaß haben.

NEWS

Was gibt es Neues bei DentiMeer?

Aktuelle Informationen rund um gesunde Kinderzähne, Berichte aus unserem Praxisteam, neue Serviceleistungen und weitere Infos für Eltern und Kinder: Das alles finden Sie in unserem DentiMeer-Newsbereich!

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen